60 Jahre Land Baden-Württemberg

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport feierte gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern sowie 700 geladenen Gästen aus Kultur, Sport, Politik und Wirtschaft 60 Jahre Baden-Württemberg. Die Schulen stellten vor, welche tollen Projekte auf die Beine gestellt werden können, wenn junge Menschen voller Engagement und Begeisterung gemeinsam mit Lehrkräften an einem Strang ziehen. Die Vielfalt der Fertigkeiten, Begabungen und Kenntnisse der Kinder und Jugendlichen demonstriert anschaulich der baden-württembergischen Schulen.

Unter dem Leitsatz „Starke Schülerinnen und Schüler braucht das Land” präsentierten sich am 29.6.2012 im Ehrenhof des Neuen Schlosses in Stuttgart den geladenen Gästen, darunter Gabriele Warminski-Leitheußer, zahlreiche Schulen mit ihren Projekten aus den Bereichen Musik, Theater, Kunst, Sport und Technik. Das Privatgymnasium St. Leon-Rot vertreten durch Veronique Merkle, Patrick Emery (GC SLR), der Schülerin Lilia Kraft und dem Schüler Augustin Hamm, wurde auf Grund der herausragenden Erfolge im Golfsport, als auch der engen Kooperation zwischen Schule und Verein (Golf Club St. Leon-Rot) und der Umsetzung des Schulfaches Golf, zu diesem Event eingeladen. Die Schule präsentierte sich mit  einem Image Film und einem Golfstand, an dem auch unsere Kultusministerin und Moderator Markus Brock, unter Anleitung von Lilia und Augustin, versuchten den Ball fliegen zu lassen. Das Rahmenprogramm war sehr ansprechend und insgesamt eine gelungene Veranstaltung.

Das Privatgymnasium bedankt sich bei Lilia und Augustin für ihr Engagement, als auch beim Golf Club St. Leon-Rot für die tolle Kooperation.

2012-07-10T13:02:51+00:0010.07.2012|Sport|