Ablauf Pflanztag – 12. November 2011

Liebe Eltern,

am 12. November 2011 findet wie angekündigt der Pflanztag statt, bei dem wir auf Ihre tatkräftige Unterstützung zählen. Rund 500 junge Pflanzen wollen eingesetzt werden, um das neue Außengelände zu komplettieren. Dabei sollen alle Kinder mit möglichst vielen Eltern ihren Pausenpark gemeinsam fertigstellen, um eine hohe Identifikation mit dem Gelände herzustellen. Nach dem letzten Termin mit dem Planungsbüro FFS und der ausführenden Firma Becker hat sich die Tagesplanung nun wie folgt konkretisiert:

Die Pflanzaktion beginnt pünktlich um 9:30 Uhr. Alle Klassenstufen werden in Bereiche eingeteilt, wobei jede Klasse eine Patenschaft für ihren Bereich übernimmt. Die einzelnen Klassenstufen-Pflanz-Areale sind im beiliegenden Plan gekennzeichnet und werden jeweils von einem Mitarbeiter der Firma Becker Landschaftsbau sowie dem entsprechenden Klassenlehrer angeleitet bzw. betreut. Geräte werden ebenfalls von der Firma Becker bereitgestellt, jedoch aufgrund der hoffentlich hohen Beteiligung nicht ausreichen. Wer Geräte wie Spaten, Schaufel oder Schubkarren zuhause hat, möchte diese bitte zur Verfügung stellen.

Gepflanzt wird bei jedem Wetter, zu entsprechender Kleidung und festem Schuhwerk wird deshalb angeraten!

Das Schulhaus bleibt an diesem Tag geschlossen, sanitäre Anlagen finden sich in der Sporthalle. Wir bitten Sie, Ihr Auto auf dem Harres-Parkplatz abzustellen, da das Schulgelände nicht als Parkplatz genutzt werden kann und die Parkplätze der benachbarten Geschäfte nicht öffentlich sind. Ab 18 Uhr sollte der Harres-Parkplatz aufgrund einer Veranstaltung wieder frei sein.

Bei Glühwein und Grillwurst, die von unserem Förderverein angeboten werden, können Sie sich stärken. Nachdem gegen 15 Uhr alle Bäume und Sträucher ihren Platz gefunden haben, findet im Anschluss die feierliche Einweihung des neuen Außengeländes mit Fassanstich statt.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, die kostenlosen Parkplätze beim Harres „Sport-und Kulturzentrum“, zu benutzen. Die Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Parken bei den angrenzenden Einkaufsmärkten nicht erlaubt ist.

Wir benötigen unbedingt Informationen bezüglich der Teilnehmerzahl, um besser planen zu können. Deshalb bitten wir Sie, bis spätestens Freitag, 28.10.11 eine Email an das Sekretariat sekretariat@zukunft-schule.de zu senden, in der Sie uns folgende Infos mitteilen: Anzahl der teilnehmenden Personen und die Klasse Ihres Kindes.

Schon heute herzlichen Dank für Ihr Engagement, packen wir’s gemeinsam an, wir zählen auf Sie!

Ihr Uwe Rahn und Ihr Dietmar Pfähler mit dem gesamten Team des Privatgymnasium St. Leon-Rot

2011-10-24T09:02:11+00:0024.10.2011|Ankündigungen|