Adventscafé 2018: Jubel, Trubel, Heiterkeit

Kurz vor dem ersten Adventssonntag fand in besinnlicher Atmosphäre das traditionelle Adventscafé statt. Auch in diesem Jahr brachten alle Klassen und Stufen kreative Ideen ein, sodass ein buntes und vielfältiges Programm mit vielen tollen Verkaufsständen zustande kam. Das Angebot reichte von selbstgebackenen Plätzchen über Badekugeln und Backmischungen, selbst gebastelten Dekorationen und Accessoires bis hin zu diversen Süßigkeiten. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, und zwar sowohl durch Herzhaftes wie Dürum, Pizza oder Fleischkäsebrötchen als auch durch Süßes wie beispielsweise Waffeln oder Crêpes.

Unser herzlicher Dank gilt dem Förderverein, der durch sein Engagement zu einem erfolgreichen Adventscafé beigetragen hat! Außerdem danken wir  allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

2018-12-11T10:18:01+00:0011.12.2018|Veranstaltungen|