Das neue Jahr hat begonnen und rückblickend stellen wir fest, dass es ein besonders herausforderndes und in jeglicher Hinsicht anspruchsvolles Jahr war – vor allem wohl für die älteren und bedürftigeren Menschen. Oder auch für Menschen, die in diesem Jahr in eine Notlage geraten sind.

Anlässlich des Abschlussprojekts Glück verbreiten im Fach Glück haben sich die Klassen 9b und 9c daher entschlossen, Weihnachtspost und Basteleien an Altersheime ( St.Leon-Rot und St.Ilgen) sowie Lebensmittel und Kleidung an die Tafeln in Eppingen und Bad Schönborn zu schicken.

Die Klassen hoffen, vielen Menschen eine kleine Freude zu Weihnachten bereitet zu haben.