Besuch der chinesischen Schulleitung am LÖWENROT-Gymnasium

In der Woche vom 08.04.19 bis 12.04.19 besuchte eine chinesische Delegation bestehend aus dem Schulleiter, Herrn Lin Weimin, dem Fachleiter für Deutsch Herr Liao Canglong und Herr Dai Changzhan das LÖWENROT-Gymnasium als Auftakt zu dem gemeinsamen Schulpartnerschaftsprojekt.

Das LÖWENROT-Gymnasium startet mit der BFSU Foreign Languages School Beijing eine Schulpartnerschaft, die Schülern in Zukunft die Möglichkeit bieten soll, an einem Austauschprogramm mit dieser Schule teilzunehmen. Hierzu sind noch in diesem Jahr weitere Probebesuche geplant: im Juni wird eine Delegation von Lehrern des LÖWENROT-Gymnasiums unsere Partnerschule besuchen, dann wird eine ausgewählte Schülergruppe unsere Partnerschule im September besuchen, bevor chinesische Schüler im November unsere Schule besuchen werden, die an der Schule ab der 6. Klasse regulär die deutsche Sprache erlernen.

Mit großem Interesse ließ sich die chinesische Delegation in der Woche ihres Besuches das LÖWENROT-Gymnasium zeigen und besuchte nicht nur den NWT-Unterricht der 8.Klassen, sondern auch die Chinesisch-AG, die extra zur Vorbereitung auf unsere Schulpartnerschaft seit diesem Schuljahr angeboten wird. Hier lobte und ermunterte Herr Lin Weimin die Schüler die chinesische Sprache zu lernen und lud sie ausdrücklich noch mal zu einem Gegenbesuch an seiner Schule ein. Zum Abschied gab es noch Geschenke für die teilnehmenden Schüler. Zusätzlich zum Besuch der Schule hatte die chinesische Delegation ebenfalls Gelegenheit die Ausflugsziele zu besichtigen, wie z.B. das Technik-Museum Speyer, die Altstadt Heidelbergs und das Kloster Maulbronn, die für die chinesischen Austauschschüler im November geplant sind.

Wir freuen uns auf die Schulpartnerschaft und den daraus resultierenden Gewinn des interkulturellen Austauschs.

 

2019-05-29T12:33:01+00:0002.05.2019|Fremdsprachen|