Coaching4Future- und Discover Industry-Team

Coaching 4 FutureDie 10. Klassen hatten in der Woche vom 29.02 – 04.03.2016 eine Berufsvorstellung vom Coaching4Future- und Discover Industry-Team. Hauptsächlich ging es dabei um Berufe im MINT- Bereich.
Statt eines einfachen Vortrags hatte das Team gleich einen ganzen Bus im Gepäck, der es in sich hatte: auf zwei Stockwerken warteten die Berufsaussichten in Form von Mitmachangeboten auf uns. In kleinen Gruppen durften wir fünf verschiedene Bereiche erforschen. An der Station Konstruktion und Design hatten wir die Möglichkeit mit einem 3D Scanner Objekte einzuscannen und diese dann zu digitalisieren. Weiter ging es mit der Station Versuch und Optimierung. Hier konnten wir testen wie sich die Form eines Autos auf die Aerodynamik auswirkt. Im Bereich Robotik konnten wir zum einen den Weg von einem Roboterarm mit Hilfe eines Koordinatensystems programmieren und zum anderen konnten wir an dieser Station die Vernetzung und Kommunikation zwischen Produkt und Maschinen testen, indem wir personalisiert gefüllte Becher herstellten. Coaching 4 FutureZuletzt gab es noch den Bereich Logistik und Materialfluss, in dem wir die Lagerung von Produkten bis zu Ihrem Auftrag anhand eines Spiels nachvollziehen konnten. Zum Abschluss wurden uns noch verschiedene Studiengänge vorgestellt und die damit verbundenen Berufe wie Ingenieur, Informatiker und Programmierer.
Der Besuch des Discovery-Trucks war für alle Beteiligten ein besonderes Highlight, wir danken dem Team für diese interessante Erfahrung.
Alina & Joana, 10a

2016-03-21T11:56:50+01:0021.03.2016|Berufsvorbereitung|