Ehrung unserer Golfer-Mannschaft im Neuen Schloss in Stuttgart


Die Golfmannschaft des Privatgymnasium St. Leon-Rot, die sich zum zweiten Mal in Folge den Titel „Bundessieger” im Finale von „Jugend trainiert für Olympia” sichern konnte, wurde am 1. Februar in Stuttgart geehrt. Ministerialrat Karl Weinmann empfing unsere Golfer zusammen mit 18 anderen Schulmannschaften aus verschiedenen Schulen Baden-Württembergs im Marmorsaal des Neuen Schlosses und gratulierte allen für die hervorragende sportliche Leistung.

In einer kurzen Ansprache brachte der Präsident des Landessportverbandes, Dieter Schmidt-Volkmar, zum Ausdruck, welchen Stellenwert Schulsport habe und wie wichtig dieser für eine sinnvolle Lebensführung sei. Aber nicht nur der Schulsport, sondern auch der Pausensport und die Pausenhofgestaltung müssten noch an vielen Schulen weiterentwickelt werden.

Beendet wurde die Ehrung mit dem Satz: „Vor dem Spiel ist nach dem Spiel”; und so freuen sich die Golfer unseres Privatgymnasiums schon heute auf alle kommenden Wettbewerbe im Schuljahr 2011/2012 im Rahmen des größten Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia”.

Bild Laufleiste: http://www.flickr.com/photos/paulvansoest/5047634711/, PaulFvS, 24.09.2012

2012-02-14T12:48:04+00:0014.02.2012|Sport|