Eine AiM stellt sich vor: Handlettering

Wir treffen uns immer mittwochs zum Handlettern mit Frau Pischel, das heißt zum Handschriften ausprobieren – entweder wir gestalten Sprüche in verschiedenen Schriftarten und Dekorationen, Karten für Weihnachten, zum Valentinstag oder zu Ostern oder wir schreiben uns den neuen Stundenplan.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Jeder kann handlettern – man braucht nur ein bisschen Übung und Inspiration!

2019-03-26T11:25:45+01:0026.03.2019|AiMs, Schüler|