Erfolgreiche TELC-Prüfungen in Englisch und Spanisch

telcIm 1. Halbjahr des laufenden Schuljahres bereiteten sich knapp 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 in unseren neuen TELC-AiMs (The European Language Certificates) in Englisch und Spanisch auf die gleichnamigen Prüfungen vor, deren Bestehen mit einem europaweit anerkannten Sprachzertifikat belohnt wird.

Die Sprachtests bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil, wobei die vier Kernkompetenzen Lesen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen der jeweiligen Niveaustufe überprüft werden.

Für die Durchführung dieses recht aufwendigen Prüfungsformats konnten wir die Volkshochschule Südliche Bergstraße in Wiesloch als Kooperationspartner gewinnen, in deren Räumlichkeiten unsere Schülerinnen und Schüler ihr Können in den insgesamt fast 3-stündigen Prüfungen unter Beweis stellen durften. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei den Organisatoren in Wiesloch für die gute Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf unserer Prüfungstage bedanken.

 

Gleichwohl gratulieren wir unseren ersten Teilnehmern zu tollen Prüfungsergebnissen und natürlich zur erfolgreichen und damit zertifizierten Teilnahme an den TELC-Sprachtests und wünschen allen, die sich derzeit in den AiMs auf die kommenden Prüfungen im Juli vorbereiten, gutes Gelingen und weiterhin viel Spaß!

2015-04-16T10:01:14+02:0016.04.2015|Fremdsprachen|