JtfO Golf – LÖWENROT wird BW-Sieger

Am 10. Juli spielten unsere zwei Schulmannschaften beim Landesfinale des JtfO-Wettbewerbs im Golfclub Hetzenhof um den Titel des Landessiegers und um den Einzug ins Bundesfinale in Berlin. Unter sehr guten Bedingungen konnten die SchülerInnen voll durchstarten. Insgesamt gab es 10 Unterspielungen des Handicaps. Insbesondere Lene S. (K2) mit einem Gesamtergebnis von zwei Schlägen über Par (18 Loch) und Joy J. (7d) mit einem Schlag über Par (9 Loch) konnten überzeugen. Die WK III Mannschaft um Helena L. (7a), Joy J. (7d), Lotte S. (7b) und Leopold G. (7c) konnte denkbar knapp mit einem Bruttopunkt Vorsprung auf das Leibniz-Gymnasium aus Östringen den Sieg für sich entscheiden und sich damit den Titel des Landessiegers Baden-Württemberg sichern – Herzlichen Glückwunsch!

Für das WK II Team um Lukas K. (K1), Carlo K. (10d), Michelle V. (8d) und Lene S. (K1) wurde es leider nur der zweite Platz mit 3 Bruttopunkten Rückstand auf das Siegerteam. Damit sind wir leider nicht für das Bundesfinale qualifiziert. Nächstes Jahr gilt es wieder den Fokus auf den JtfO Wettbewerb zu legen und mit konzentrierten Leistungen den Titel anzugreifen.

Herzlichen Glückwunsch an alle SpielerInnen und weiterhin viel Erfolg für den Saisonendspurt!

 

2019-07-23T11:17:42+02:0023.07.2019|Sport, Veranstaltungen|