#loewenrotathome: SMV startet Instagram Challenge

Das Teilen der Snacks in der Pause, das Teilen von Wissen im Unterricht, das Teilen von Ehrgeiz in einem Projekt oder im Sport. All dieses Teilen ist für uns Schüler und Schülerinnen ein normaler Aspekt in unserem Schulalltag, aber gerade einfach nicht möglich. Was wir im Moment eher teilen, ist die Ungewissheit, wie es weiter geht.

Deshalb hat sich die SMV Gedanken gemacht, wie wir in dieser anstrengenden Zeit doch zusammenhalten und Gemeinsamkeiten teilen können. Und wie geht das besser als durch eine kleine Herausforderung?

So kann es zu einer Challenge auf der Social-Media-Plattform Instagram (@smv.loewenrot). Die Schülerinnen und Schüler sollten durch Fotos, Bilder und Videos mitteilen, wie sie die Zeit in Quarantäne verbringen. Im Zeitraum von einer Woche wurden der Kreativität keine Grenzen gesetzt und Beiträge eingesammelt. In den hauptsächlich gesendeten Bildern und einem Video gewähren die Schüler und Schülerinnen einen kurzen Einblick in ihre jetzige Welt. Jede Einsendung sagt, wie ein bestimmter Schreibstil über einen Autor, etwas über die Einsender aus.

Darunter Bilder von einem Tisch, der zum Sportgerät umfunktioniert wurde; ein sportlich kreatives Statement zu Corona; eine Collage im Lifestyle-Stil, die verschiedenste Aktivitäten zeigt und ein Video über das Programmieren. Danke an alle, die teilgenommen und uns teilnehmen lassen haben!

Das Gewinnerbild von Isabelle ist ein Zusammenschnitt mehrerer selbstgemalt- und selbstgezeichneter Bilder in warmen Gelb-, Braun- und Rottönen. Dazwischen einige blaue Parts und die Räder der Bilder wurden mit Muscheln und Pinseln verziert. Sie zeigen unter anderem ein Rotkehlchen, den Helden Iron-Man und ein Pikachu. Das Bild ist exklusiv auf unserem  Instagram-Profil @smv.loewenrot zu bewundern.

Natürlich gab es auch einen Preis in Form eines Kinogutscheins, wodurch dieses hoffentlich von uns unterstützt werden kann. So konnten auch andere an unserer Aktion teilhaben.

Obwohl alle Eisendungen völlig verschieden sind, haben sie eins gemeinsam: alle haben uns teilhaben lassen. Sei es durch Erfahrungen, Kunstwerke, Hobbys oder Meinungen. So hat die Challenge ihren Zweck erfüllt und uns alle einander etwas nähergebracht.

Es sind schon weitere Herausforderungen in Arbeit und die SMV hofft, dass auch hier wieder viele Schülerinnen und Schüler teilnehmen und uns damit teilhaben lassen.

Übrigens: die nächste Challenge läuft bereits! Folgt uns unter @smv.loewenrot und macht mit!

Aylin, 9. Klasse

2020-04-28T18:18:13+02:0028.04.2020|Schulgemeinschaft, SMV|