Masterbabbler

Der Förderverein des Privatgymnasiums St. Leon-Rot hat am 29.01.2011 präsentiert:

Arnim Töpel mit seinem neuen Soloprogramm „MASTERBABBLER“

 

Seit zehn Jahren gastiert er als „Ausnahmeerscheinung“, „Philosoph unter den Kabarettisten“ und „Bluesdenker“ auf deutschsprachigen Bühnen. Mit seinen jüngsten Programmen „Newa de Kapp“, „Mach doch de Babbe net struwwelisch“ und seinem Kurpfälzer Klub hat er gezeigt, dass Mundart alles andere als tumb und ordinär ist. Seine Programme sind Liebeserklärungen an die Sprache, springen atemberaubend zwischen Hochdeutsch und Dialekt, spielen mit der Musikalität, dem Rhythmus, dem Kurpfälzer Groove. Denn zwei Seelen wohnen in Töpels Brust, die eine feinsinnig, intellektuell, die andere ehrlich und direkt.
Nun folgt der dritte Streich: MASTERBABBLER.
Machen wir uns nichts vor, so sehr wir ihn schätzen, Dialekt ist bedroht. Denn die Mediensprache ist Hochdeutsch, beziehungsweise das, was davon übrig bleibt. Höchste Zeit für die Erste Kurpfälzer Dialektschule. Dreisprachig: hochdeutsch, musikalisch und kurpfälzisch.
Ein Bildungsangebot der besonderen Art. Und wer Arnim Töpel kennt, der weiß, die wichtigste Bildung wird bei ihm nicht zu kurz kommen: Herzensbildung.

2011-05-09T10:05:19+00:0009.05.2011|Veranstaltungen|