Mathe-Star 2010/11

Schülerin und Schüler vom PG beim Mathe-Star erfolgreich!

Beim diesjährigen Mathematikwettbewerb „Mathe-Star“ waren unsere Teilnehmer von PG sehr erfolgreich. Dieser Wettbewerb wird vom IWR der Universität Heidelberg ausgerichtet  und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Gymnasien im Rhein-Neckar-Raum.

Je nach Klassenstufe (Unter-, Mittel- oder Oberstufe) werden hier im Laufe eines Schuljahres zwei Vorrunden und eine Endrunde bearbeitet, aus denen sich nach Abschluss des Wettbewerbs die ersten, zweiten und dritten Preisträger errechnen. Das PG war dieses Jahr erstmals mit zehn Teilnehmern beim Mathe-Star vertreten.

 

Fünf unserer Schüler konnten auf Anhieb eine der begehrten Platzierungen erreichen, welche mit tollen Buchpreisen belohnt wurden. So erlangte Mattis Schmitteckert (6d) mit mehr als 30 von 40 möglichen Punkten im Einzelwettbewerb einen 1. Preis.  Auch Kerstin Krümpelmann (5c) war mit ihren Lösungen erfolgreich und schaffte es mit mehr als 25 Punkten einen 2. Preis zu erlangen. Im Gruppenwettbewerb der Unterstufe belegten Manuel Gäng, Max Elk und Tobias Kief (alle 6c) von allen 16 teilnehmenden Schulen einen hervorragenden 2. Platz. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

 

2011-07-21T09:16:53+00:0021.07.2011|MINT-Fächer|