Mit mehr Zeit zum Erfolg: Aufbaugymnasium ab Schuljahr 2020/21

Zwei Jahre der Vorarbeit, des Genehmigungsverfahrens beim Regierungspräsidium und des Wartens sind abgeschlossen. Unser Team vom LÖWENROT-Gymnasium ist stolz und glücklich, den Start des Aufbaugymnasiums ab dem Schuljahr 2020/2021 bekanntgeben zu dürfen.

“Mit mehr Zeit zum Erfolg” lautet einer der Grundsätze unseres Aufbaugymnasiums. Konkret bedeutet dies, dass Schülerinnen und Schüler nach bestandener 10. Klasse nicht direkt in die Kursstufe gehen, sondern ein zusätzliches Schuljahr vor dem Einstieg in Klasse 11 absolvieren: ein Jahr mehr Zeit, Stärken zu entwickeln und Leistungen weiter zu verbessern.

Wir vertiefen und üben die wichtigsten Inhalte des vergangenen Schuljahres und setzen in den Fächern gezielt Schwerpunkte, wo es für die Kursstufe – und letztlich für das erfolgreiche Bestehen des Abiturs – von Nutzen ist. Es handelt sich demnach nicht um eine reine Wiederholung der Themen aus Klasse 10. Vielmehr haben wir den Fokus darauf gelegt, den Schülerinnen und Schülern Zeit und Raum zu geben, um sich auf Basis des bislang behandelten Stoffs in vielen Bereichen weiterzuentwickeln. Die Aufbaustufe wird hierbei in allen Fächern insbesondere von einem Grundprinizip geprägt sein: weniger Theorie, mehr Praxis.

Der Stundenplan umfasst alle Fächer wie gewohnt, zusätzlich werden Informatik und Persönlichkeits- und Selbstmanagement (kurz: PES) unterrichtet werden. Mit PES haben wir ein Fach entwickelt, mit Hilfe dessen unsere Schüler den Herausforderungen von morgen fokussierter, achtsamer und selbstsicherer begegnen können.

Die Aufbauklasse wird darüber hinaus eine eigene Studienfahrt unternehmen, ein Praktikum bei einem Unternehmen absolvieren sowie als Klassengemeinschaft die Stiftung ‘African Children Help’ unterstützen. ‘African Children Help’ realisiert Bildungsprojekte in Kenia und bietet die Chance, soziales Engagement zu leben. Stifter Gerd Hagmaier arbeitet mit Schulen in Afrika, an denen freiwillige Helfer auch direkt vor Ort willkommen sind.

Zudem wird eine Schülerfirma gegründet, um auch hier einem unserer Grundprinzipien in der Aufbaustufe nachzukommen: unternehmerisches Handeln und Denken praktisch und nicht nur theoretisch zu lernen. Ziel ist es, gestärkt aus diesem Schuljahr im Aufbaugymnasium hervorzugehen, um dann mit Selbstvertrauen und fachlicher Kompetenz die Kursstufe und das Abitur ins Visier zu nehmen.

Wir bringen mit dem Aufbaugymnasium zum neuen Schuljahr ein völlig neues und einzigartiges Projekt auf den Weg, das unser Schulkonzept sinnvoll ergänzen wird.

Die Pilotklasse ist bereits vollzählig und freut sich gemeinsam mit uns auf einen gelingenden Start im September.

Hier finden Sie den ABG Flyer.

Alle Informationen und Details zum Aufbaugymnasium finden Sie demnächst auch auf unserer Homepage.

2020-06-25T16:49:15+02:0024.06.2020|Ankündigungen, Schulkonzept, Unterricht|