PG beim Mathe-Star Wettbewerb erfolgreich

Beim diesjährigen Mathematikwettbewerb „Mathe-Star” waren unsere Teilnehmer vom PG wieder erfolgreich. Dieser Wettbewerb wird von der Universität Heidelberg ausgerichtet und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Gymnasien im Rhein-Neckar-Raum. Nach Klassenstufen unterteilt (Unter-, Mittel- oder Oberstufe) werden im Laufe eines Schuljahres in zwei Vorrunden und einer Endrunde knifflige Aufgaben bearbeitet. Eine Teilnahme ist möglich als Einzelperson oder als Gruppe.

17 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 haben sich dieses Jahr beim Mathe-Star beteiligt. 14 Teilnehmer knobelten im Einzelwettbewerb, drei unserer Sechstklässler gingen als Gruppe mit dem Namen „Joker” an den Start. Sieben unserer Schüler konnten eine der begehrten Platzierungen erreichen, welche mit tollen Buchpreisen belohnt wurden. So erlangte Martin C. (7c) mit 30 von 40 möglichen Punkten im Einzelwettbewerb einen 1. Preis. Auch Elena K. (6b), Mattis S. (7d) und Sabrina G.(6a) waren mit ihren Lösungen erfolgreich und schafften es mit mehr als 25 Punkten einen 2. Preis zu erlangen. Im Gruppenwettbewerb der Unterstufe verfehlten Henrik K., Luka M. und Lukas N. (alle 6a) nur knapp die Preisränge, wurden aber als beste Gruppe der Schule ausgezeichnet.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

2012-06-18T10:13:17+00:0018.06.2012|MINT-Fächer|