Physikalische Show am 27.06.2012

Physik erleben mit „Stella Nova”

Zu einer Physikstunde der etwas anderen Art laden „Stella Nova” ein. Professor Dr. Christian Enss und Physikerin Angela Halfar haben sich zusammen getan, um physikalische Phänomene anhand spektakulärer Experimente zu erklären.

Normalerweise ist „Dr. Nova” geschäftsführender Direktor des Kirchhoff-Instituts für Physik in Heidelberg, wo seine Assistentin „Stella” die Dynamik komplexer Systeme erforscht. Wissenschaft und Spaß miteinander zu verbinden ist das Ziel der interaktiven Wissenschaftsshow: Stella und Dr. Nova erklären wie Raketen fliegen, Wirbel entstehen, Blitze zucken oder Luftballons erstarren.

Auf Initiative einer „PG-Mutter”, Frau Ulrike Basenach, und unseres Physiklehrers Volker Hoffmann wird das Duo am 27. Juni 2012 um 10.30 Uhr im Harres eine exklusive physikalische Show vor allen 650 Schülerinnen und Schülern vorführen.

Für unsere Schülerinnen und Schüler werden die Kosten durch die Schule übernommen.

2012-05-15T09:50:27+00:0015.05.2012|Ankündigungen|