Projekt „Alte Gemälde in neuem Licht“

pgartWährend der Projektwoche im vergangenen Schuljahr sind im Rahmen des Projekts „Alte Gemälde in neuem Licht” viele gelungene Fotos und Animationen entstanden. Ziel des Projekts war es, die Epochen der Kunstgeschichte nicht nur kennenzulernen, sondern hautnah zu erleben.
Die Bilder zeigen die Interpretation der Schülerinnen und Schüler von Gemälden aus verschiedenen Epochen wie Renaissance, Barock oder Moderne.

Für die Darstellung haben sich die Projektteilnehmer Kleidung, Accessoires und Make-up zu Nutze gemacht, um ihre Motive nachzustellen. Im Schulhaus sind die Bilder einiger Gruppen zu sehen, die in selbstgemachten Rahmen im 1. OG ausgestellt sind. Aber nicht nur Fotos sind dabei entstanden: die Serienbilder wurden zusätzlich zu Animationen verarbeitet. Eine Auswahl ist hier zu sehen.

Die Animationen zeigen Monets “Die Frau mit dem Regenschirm”, Johannes Tischbeins “Bildnis einer jungen Dame mit Fächer” “Das lesende Mädchen” von Camille Corot, Picassos “Dora Maar”, “Selbstbildnis mit Schwester Wilhelmine” von Caroline Bardua und “Marilyn Monroe” nach Andy Warhol.

{phocagallery view=category|categoryid=10|detail=2|enableswitch=1|displaydetail=0|displaydownload=0|displayname=1}

2012-10-15T08:29:38+02:0015.10.2012|Kunst|