HeimatDamit bei unseren Projekttagen und am letzten Tag vor den Faschingsferien in diesem Jahr alles glatt läuft, informieren wir in diesem Spickzettel über den genauen zeitlichen Ablauf.

Montag und Dienstag jeweils 7:50 Uhr – 16:00 Uhr – Arbeit in den Projekten.
Mittwoch 7:50 Uhr – 14:00Uhr – Vorbereitung der Präsentationen in den Projekten.
Mittwoch 14:00 Uhr – 17:00 Uhr – Öffnung der Schule für Gäste: Präsentation der Projekte, kleine Konzerte und Theaterstücke.
Die Busse fahren an diesem Tag erst um 17:30 Uhr.

Donnerstag 7:50 Uhr – 16:00 Uhr
1. Stunde: Möglichkeit zum Feedback in den einzelnen Projekten.
2. Stunde: Klassenlehrerstunde (Ausgabe der neuen Stundenpläne)
3. und 4. Stunde: Unterricht nach dem alten Plan.
5. und 6. Stunde: Faschingsparty für alle Schüler.

Wir wünschen allen Beteiligten spannende und lehrreiche Erlebnisse in den vielen Projekten zum Thema „Heimat entsteht in der Fremde“.
Besonders danken wir an dieser Stelle dem Förderverein, der sich bereits jetzt bereit erklärt hat, die Projekttage finanziell zu unterstützen.

Am Mittwoch, den 03. Februar, laden wir alle Eltern herzlich ein, ab 14:00 Uhr hier am PG die Ergebnisse der Projektarbeit zu bestaunen. Neben der Ausstellung von Kunstwerken und Fotogalerien, erwarten unsere Gäste auch verschiedene Konzerte und Theaterstücke.