Raucherprävention

7. Klassen besuchen Thoraxklinik-Heidelberg

Im Rahmen des Biologieunterrichtes in Klassenstufe 7 besuchen unsere Schülerinnen und Schüler die Thoraxklinik-Heidelberg, eine der ältesten und größten Lungenfachkliniken Europas.

 

Ziel des Besuches ist es, den Jugendlichen die Risiken und Folgen des Rauchens aufzuzeigen. Die Thoraxklinik-Heidelberg bietet schon seit mittlerweile 11 Jahren Jahren Schulklassen Veranstaltugen zur Raucherprävention an und ist mit der Präventionskampagne „ohnekippe“ führend.

Das Programm umfasst einen einführenden Vortrag, aber, was die Schüler wirklich beeindruckt, ist die LIVE-Übertragung einer endoskopischen Untersuchung der Lunge und emotional nachhaltig ist für alle immer das Gespräch, das sie mit einer Patientin oder einem Patienten führen dürfen.

 


2011-07-26T12:52:41+00:0026.07.2011|Prävention|