Schülerin Thea Europameisterin im Ranch Riding

Mit zwei Westernpferden der Rasse Amerikan Quarter Horse reiste ich, Thea, am 10. August 2019 zu den 30. European Championship in Kreuth an. Ich startete in den Youth-Klassen (unter 18): Ranch Riding, Trail, Horsemanship, Reining und Western Riding.

Mein Wallach Jeffrie (Dry Doc O Rima) schaffte es in jedes Finale. In seiner Paradedisziplin Ranch Riding haben wir mit einem Traum-Score von 234 den Titel Europameister Titel gewonnen. Im Horsemanship-Finale wurde ich 4., im Trail-Finale 5. und im Reining-Finale 6.

Mit der Stute Leni (Lenic Chromed Sandy) gewann ich Bronze in der Disziplin Trail und im Western Riding-Finale wurden wir 5.

Überglücklich fuhr ich nach einer Woche Europameisterschaft nach Hause und wurde von Freunden und Familie herzlichst empfangen.

Wir gratulieren Thea herzlich zur herausragenden Leistung!

2019-09-20T13:26:07+02:0020.09.2019|Schüler, Schülerportrait|