Skifreizeit 2016: Kaiserwetter und Schneevergnügen

Schneevergnügen und Sonne satt machten die Skifreizeit des PG zu einem besonderen Erlebnis für Schüler und Lehrer.
Auch in diesem Jahr waren die PGler in den Osterferien im Schneehaus Zauchensee zu Gast. 40 Schülerinnen und Schüler durften mit insgesamt sieben Betreuer das Kaiserwetter und die meist guten Schneebedingungen genießen. Ob Anfänger oder Schneeprofi, ob auf zwei Brettern oder einem: Wirklich jeder kam hier auf seine Kosten.
Neben dem Schneesport standen auch gute Hausmannskost und jede Menge Zusatzspaß auf dem Programm. Ein gemeinsamer Spieleabend, die nächtliche Fackelwanderung sowie die obligatorische Abschlussdisko ließen die Teilnehmer der Klassen fünf bis acht zu einer harmonischen Gruppe zusammenwachsen.

Besonderer Dank geht an dieser Stelle an Stephanie Gassert für die Gesamtorganisation sowie die beiden Skimentorinnen Maxine (Klasse 11) und Hannah (Klasse 10).

Auch im nächsten Schuljahr wird es für das PG St. Leon-Rot wieder nach Zauchensee gehen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie dann rechtzeitig wie gewohnt im Spickzettel.

{phocagallery view=category|categoryid=37|detail=2|enableswitch=1|displaydetail=0|displaydownload=0|displayname=0}

 

2018-09-07T13:32:50+02:0007.04.2016|Sport, Veranstaltungen|