Turnerinnen beim Regierungspräsidiumsfinale

Am 13.2.2019 gingen unsere großen Turnerinnen in Odenheim beim Regierungspräsidiumsfinale an den Start.

Die Schülerinnen Kiana W., Chiara Z., Chiara S., Muriel K. und Leonie J. durften sich mit weiteren fünf qualifizierten Mannschaften aus Nord-und Mittelbaden messen.

Sie zeigten anspruchsvolle Kürübungen und konnten die Kampfrichter jeweils an Sprung, Barren und Balken als beste Mannschaft überzeugen. Aus purem Leichtsinn haben wir dann jedoch den sicher geglaubten Sieg am Boden aus den Händen gegeben…zwei unvollständige Übungen (ein Pflichtelement wurde vergessen) kosteten uns insgesamt einen Punkt – und damit auch den 1. Platz und die Qualifikation für das Landesfinale.

Trostpflaster waren lediglich die tollen Einzelplatzierungen von Muriel (2.Platz) und Chiara S. (5.Platz). Herzlichen Glückwunsch!

Nächstes Jahr klappt’s auch mit der Qualifikation fürs Landesfinale!

 

2019-05-29T12:33:46+00:0025.03.2019|Sport|