Deutsch / GW

Deutsch / GW2019-02-05T12:54:55+00:00

Project Description

Deutsch/Gesellschaftswissenschaften

Deutschunterricht umfasst weit mehr als Grammatik und Rechtschreibung. Die Arbeit mit verschiedenen Textsorten fördert die kritische Auseinandersetzung mit deren Inhalten und die Äußerung eigener Standpunkte.

Wie im Deutschunterricht werden auch in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern die Aspekte unseres Zusammenlebens beleuchtet. Zu den Gesellschaftswissenschaften zählen Gemeinschaftskunde, Geschichte, Religion und Ethik sowie Geographie. Im Fach Glück befassen sich unsere Schülerinnen und Schüler in Klasse 5, 7 und 8 mit verschiedenen Themenschwerpunkten zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Sozialverhalten und Medienkompetenz.

Sowohl im Fach Deutsch als auch in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern werden regelmäßig Workshops und Vorträge zu aktuellen Themen durchgeführt. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an Wettbewerben und Exkursionen teilzunehmen.

Schulcurriculum Deutsch

Klasse 5 Klasse 6
  • Kleine Präsentationsformen
  • Grammatik und Rechtschreibung
  • Kreative Schreibprozesse
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Kleine Präsentationsformen
  • Grammatik und Rechtschreibung
  • Jugendliteratur
  • Konkrete Schreibanlässe / Schreibstrategien
Klasse 7 Klasse 8
  • GFS-Training
  • Grammatik und Rechtschreibung
  • Textarbeit
  • Kleiner Gattungsüberblick
  • Grammatik
  • Interpretieren und Erörtern
  • Literaturarbeit
Klasse 9 Klasse 10
  • Bewerbungstraining
  • Lektürearbeit
  • Kreatives Schreiben
  • Erörtern und Interpretieren
  • Rhetorik
  • Literaturgeschichte
  • Vorbereitung auf die Kursstufe
Kursstufe
  • Mündliche Präsentationsformen
  • Schwerpunktthemen

Schulcurriculum Gemeinschaftskunde

Klasse 8 Klasse 9
  • Kinder und Jugendliche in Familie und Gesellschaft
  • Mitwirken in der Gemeinde
  • Wirtschaft: Jugendliche als Konsumenten
  • Wirtschaft: Das Unternehmen
  • Integratives Modul mit dem Unterrichtsfach Geographie: Nachhaltigkeit in der globalen Welt
  • Einwanderung nach Deutschland
  • Recht und Rechtsprechung in der Bundesrepublik Deutschland
  • Der politische Willensbildungs- und Entscheidungsprozess in der Bundesrepublik Deutschland
  • Demokratie und Herrschaftskontrolle in der Bundesrepublik Deutschland
  • Wirtschaft: Berufs- und Arbeitswelt
  • Exkursion: Amtsgericht
Klasse 10
  • Auftrag und Probleme des Sozialstaats
  • Demokratie und Herrschaftskontrolle in der Bundesrepublik Deutschland
  • Die Zukunft Europas und der Europäischen Union
  • Wirtschaft: Wirtschaftspolitik
  • Wirtschaft: Wirtschaftsordnung
  • Integratives Modul mit dem Unterrichtsfach Geographie: Globale Herausforderungen und Zukunftssicherung
  • Exkursion: Europäisches Parlament Straßburg

Schulcurriculum Geschichte

Klasse 5 Klasse 6
  • Erste Begegnung mit dem Fach Geschichte
  • Das Leben in den frühen Hochkulturen – das Beispiel Ägypten
  • Das antike Griechenland – Zusammenleben in der Polis
  • Vom Dorf zum Weltreich – Menschen im römischen Reich
  • Von der Spätantike ins europäische Mittelalter
Klasse 7 Klasse 8
  • Europa im Mittelalter – Leben in der Agrargesellschaft und Begegnung mit dem Fremden
  • Wende zur Neuzeit – neue Welten, neue Horizonte, neue Gewalt
  • Die Französische Revolution – Bürgertum, Vernunft, Freiheit
  • Europa nach der Französischen Revolution – Bürgertum, Nationalstaat, Verfassung
  • Industrielle Revolution und Soziale Frage
  • Vom Wiener Kongress bis zur Revolution von 1848
  • Das Deutsche Kaiserreich
  • Der Erste Weltkrieg
Klasse 9 Klasse 10
  • Weimarer Republik
  • Nationalsozialismus
  • Deutschland nach 1945 im nationalen und internationalen Kontext
  • Europas antike Wurzeln
  • Grundlegung Europas im Mittelalter
  • Aufbruch Europas in die Moderne
  • Die europäische Identität

Schulcurriculum Ethik

Klasse 9 Klasse 10
  • Die Suche nach dem Sinn des Lebens
  • Beziehungen: Individualität, Sozialität, Lebensgestaltung
  • Konflikte: Gewalt und Gewaltlosigkeit
  • Die Weltreligionen I
  • Argumentieren mit Sokrates
  • Moraltheorie Hume
  • Medizinethik
  • Lebensgestaltung: Freiheit und Determination
  • Erkenntnistheorie (optional)
  • Die Weltreligionen II

Schulcurriculum Geographie

Klasse 5 Klasse 6
  • Orientierung auf der Erde
  • Die Landschaften Deutschlands mit Schwerpunkt auf Baden-Württemberg
  • Räumliche Orientierung in Europa
  • Kulturelle Einheit und Vielfalt Europas
Klasse 7 Klasse 8
  • Natur-, Lebens- und Wirtschaftsräume in unterschiedlichen Klimazonen
  • Weltweite Mobilität
  • Globales Wirtschaften
  • Bevölkerungsentwicklung
  • Leben und Arbeiten in verschiedenen Kulturräumen (GWG-Modul: Kinderarbeit in Indien)
Klasse 9 Klasse 10
  • Unruhige Erde
  • Raumanalyse
  • Stadtentwicklung
  • Die Prozesse der Atmosphäre
  • Klimawandel
  • Globale Herausforderung und Zukunftssicherung (GWG: Hunger)

Schulcurriculum Religion

Klasse 5 Klasse 6
  • Ich und die Gruppe
  • Die Bibel
  • Christliche Feste
  • Zeit und Umwelt Jesu
  • Umgang mit Konflikten
  • Judentum
  • Christentum am Anfang
  • Kirche und Kirchen
Klasse 7 Klasse 8
  • Stark sein können – Schwach sein dürfen
  • Propheten
  • Armut und Reichtum in der Welt und bei uns
  • Reformation
  • Islam
  • Diakonie
Klasse 9 Klasse 10
  • Meine Welt – eine Welt (Normen, Werte, Vergebung)
  • Bergpredigt
  • Hinduismus und / oder Buddhismus
  • Theodizee
  • Memento Mori
  • Dem Glauben ein Gesicht geben
  • Liebe

Models United Nations (MUN)

Die Chance auf ein Erlebnis der besonderen Art bietet sich an unserem LÖWENROT-Gymnasium in Klasse 11. Bei Konferenzen der Model United Nations (MUN) kommen Schülerinnen und Schüler an verschiedensten Orten der Welt zusammen, um in die Rolle von Delegierten zu schlüpfen und  gemäß des Vorbilds der UNO Lösungsansätze für die aktuellen Herausforderungen und Konflikte der Welt zu erarbeiten. Dabei steht ihr als Teilnehmer vor der Aufgabe, über internationale Themen wie Migration, Krieg, Armut und Umwelt zu debattieren und diese Standpunkte in Komitees zu vertreten. In Klasse 10 finden die Bewerbungsgespräche statt und wir wählen aus den Bewerbern 8 von euch aus, die unser Gymnasium in der Ferne repräsentieren dürfen.

Die Arbeit in den Gremien besteht zum einen aus formalen Debatten, zum anderen aus informellen Arbeitsphasen, in denen im Dialog verhandelt wird und in denen gemeinsam Entwürfe für Resolutionen erarbeitet werden.

Ein Rahmenprogramm mit Sightseeing sowie Podiumsdiskussionen mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft rundet die mehrtägigen Konferenzen ab. Du lernst dabei nicht nur die Arbeitsweisen der internationalen Politik kennen, sondern trainierst auch rhetorische Fähigkeiten und stellst diese in Verhandlungssituationen unter Beweis. Dazu lernst du neue Freunde aus allen Teilen der Welt kennen.

Seit 2015 konnte das PG mit einer Delegation ausgewählter Schüler bei verschiedenen Konferenzen weltweit vertreten sein. Die dort gesammelten Erfahrungen und Eindrücke haben uns überzeugt, dass ein langfristig angelegtes MUN-Konzept für begabte Schüler an unsere Schule gehört und man dort unvergessliche Momente erlebt, die einen das ganze Leben lang begleiten.

Sprich einfach Herr Grimm oder die ehemaligen LÖWENROT-Delegierten an, wenn du mehr wissen willst!

2019: Ni hao – MUN Konferenz in Shanghai

2018: Wir wurden in die Wüste geschickt

2017: Studienfahrt zur MUN-Konferenz nach Vancouver

2016: Dubai Model United Nations Conference

2015: Ausgewählte Schüler-Delegation nimmt an UN-Modell-Konferenz in Singapur teil

Aktuelles – D/Gesellschaftswissenschaften