Das LÖWENROT Sprachprofil

¿Hablas español?

Das LÖWENROT Sprachprofil2019-02-05T19:20:07+00:00

Project Description

Das LÖWENROT Sprachprofil

Spanisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt und gehört, wie Französisch, zu den romanischen Sprachen. Dieses Profil richtet sich daher an sprachbegeisterte Schüler. Im sprachlichen Profil wird Spanisch als dritte Fremdsprache ebenso mit vier 60-Minuten-Stunden pro Woche unterrichtet.

Das Fach Spanisch ist im Profil von Klasse 8 bis 10 Kernfach und daher versetzungsrelevant.

Weitere Informationen zu den Sprachen finden Sie hier.

Schulcurriculum Spanisch

Das Schulcurriculum ergänzt die Bildungsstandards 2004, auf denen es basiert. Die Unterrichtssprache ist Spanisch (verstärkt ab Klasse 9). In allen Klassenstufen werden die verschiedenen Kompetenzen (Leseverstehen; Hörverstehen; Textproduktion; Sprechen) berücksichtigt. Diese Kurzfassung stellt die Schwerpunkte der jeweiligen Klassenstufen dar.

Schulcurriculum Französisch

Klasse 8 Klasse 9
  • Schwerpunkt: Schaffen der grammatikalischen Grundlagen
  • Einfache Textproduktion
  • Textverständnis
  • Heranführung an Hörverstehensaufgaben
  • Lesekompetenz
  • Heranführung an Sprachmittlungsaufgaben
  • Interkulturelles Lernen (Spanien, Lateinamerika)
  • Vertiefung der Textproduktion
  • Vertiefung der Hörverstehenskompetenz
  • Erweiterung und Vertiefung komplexer, grammatikalischer Strukturen
  • Erweiterung der Sprachmittlungskompetenz
  • Vertiefung der Lesekompetenz
  • Strukturierte Textproduktion (Bericht, Zusammenfassung, Brief)
Klasse 10 Kursstufe
  • Vorbereitung auf die Kursstufe
  • Erweiterung interkulturelles lernen (Spanien, Lateinamerika)
  • Erweiterung des Wortschatzes und der Lesekompetenz
  • Vertiefung der Lesekompetenz
  • Vertiefung der Sprechkompetenz (Diskussion, Meinung, Vergleiche)
  • Selbstständige Textproduktion (unterschiedliche Register)
  • Interkulturelles Lernen: Spanien, Lateinamerika
  • Wiederholung und Vertiefung der Textproduktion (Comprensión, Análisis, Composición)
  • Vertiefung des thematischen Wortschatzes
  • Vertiefung der Sprechkompetenz (Diskussion, Rollenspiel)
  • Schwerpunktthemen: Landeskunde und Literatur
Seit dem Abiturjahrgang 2014 muss jede Schülerin / jeder Schüler im Rahmen der Abiturprüfung eine mündliche Prüfung in den modernen Fremdsprachen ablegen (Kommunikationsprüfung). Das LÖWENROT-Gymnasium führt bereits ab Klasse 7 Kommunikationsprüfungen durch, um die Schülerinnen und Schüler frühzeitig auf diese Herausforderung vorzubereiten.

Alle Schüler werden in Tandems geprüft und die einzelnen Fremdsprachen verteilen sich wie folgt auf die verschiedenen Klassenstufen.
Klasse 7 Englisch
Klasse 8 Französisch
Klasse 9 Englisch oder Französisch
Klasse 10 Englisch, Französisch oder Spanisch

In den Klassen 7 und 8 besteht die Prüfung aus einem vierminütigen Dialog. Davor bekommen die Schüler ca. eine Minute Zeit, um sich kurz abzustimmen. In den Klassen 9 und 10 setzt sich die Prüfung aus einem dreiminütigen Monolog und einem vierminütigen Dialog zusammen. Die Schülerinnen und Schüler bekommen eine zehnminütige Vorbereitungszeit. Für die Durchführung der Kommunikationsprüfungen in den Klassen 9 und 10 werden verschiedene Prüfungstage festgelegt.

Unser außerunterrichtliches Angebot in den Fremdsprachen

Die Fremdsprachen-Zertifikate können nicht nur bei Bewerbungen aller Art, sondern auch bei zulassungsbeschränkten Studiengängen in Deutschland und im Ausland von Vorteil sein. Außerdem sind die Kurse eine tolle Gelegenheit für unsere Schülerinnen und Schüler, sich sprachlich weiterzuentwickeln und die eigenen Fähigkeiten in einer außerschulischen Prüfung unter Beweis zu stellen.

Die Oberstufenschüler haben folgende Wahlmöglichkeiten:
Englisch: CAE (Cambridge Certificate in Advanced English), B2/C1 und Business English, B2
Französisch: DELF (Diplôme d’Études en langue française), B2
Spanisch: DELE (Diplomas de Español como Lengua Extranjera), B2.

Unsere Mittelstufenschüler können die „telc”-Zertifikate (the european language certificates) erwerben.
Dank einer Bildungspartnerschaft mit dem Institut “telc Language Tests” bieten wir bereits in der Mittelstufe Vorbereitungskurse für international anerkannte Sprachzertifikate gemäß der Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens als AiMs an. Die Prüfungen werden in Kooperation mit der VHS durchgeführt und durch “telc” ausgewertet.

Unser Angebot für die Mittelstufe umfasst:
Englisch: A2/B1 (dual level Prüfung) für Klassenstufe 8, B2 für Klassenstufe 10
Französisch: B1 für Klassenstufe 9
Spanisch: A2 für Klassenstufe 9, B1 für Klassenstufe 10

Aktuelles – Fremdsprachen