Wissenschatliches Arbeiten leicht gemacht

Schülerinnen und Schüler des Privatgymnasiums besuchten die Universitätsbibliothek Heidelberg

Mitten in den Herbstferien, am 2.11.2011, besuchte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Seminarkursen die Uni-Bibliothek Heidelberg. Als älteste Universitätbibliothek Deutschlands beherbergt die UB nicht nur bedeutende Schriften wie den „Codex Manesse“, sondern auch tausende wissenschaftliche Bücher, Zeitschriften und elektronische Datensätze.

Prof. Dr. Wolfgang Werner, seit 2005 am Privatgymnasium, ist zugleich außerplanmäßiger Professor an der Universität Heidelberg und gehörte 2004 bis 2006 dem Direktorium des Südasien-Instituts an. So konnte er nun im dritten Jahr in Folge interessierte Schülerinnen und Schüler in die Nutzung der Bibliotheken einführen und den Campus im Neuenheimer Feld erklären.

Vom Privatgymnasium aus konnte er eine Gruppe mit dem schuleigenen Bus, persönlich verabschiedet von Herrn Rahn, nach Heidelberg fahren, wo noch weitere Schüler beim Zoologischen Institut warteten. Ein erster Rundgang durch den Campus führte zum Südasien-Institut, wo Professor Werner die Ausleihstelle, aber auch Buchbestände und Kataloge zeigen konnte. Nach der Instituts-Bibliothek der Geographischen Institute folgte der wichtigste Standort: die Ausleihe der UB im Neuenheimer Feld. Dort erhielten die Schülerinnen und Schüler mittels der zu Hause ausgefüllten Anträge gleich kostenlos die UB-Nutzungsausweise. Damit können für die Vorbereitung der Seminarkurs-Arbeiten Bücher und Zeitschriften der UB entliehen werden. So lernen alle im Seminarkurs nicht nur wie man Literatur sucht und richtig zitiert, sondern auch die Nutzung einer wissenschaftlichen Bibliothek.

Am Ende der mehrstündigen Tour stand ein weiterer Rundgang durch die Theoretische Medizin zur Mensa. Mit derartigen Kontaktbesuchen an Universitäten kann der Übergang von gymnasialer Kursstufe zu Hochschulstudium erleichtert und erfolgreich gestaltet werden.

 

 

 

 

Bild Laufleiste: http://www.flickr.com/photos/57128711@N00/3697871846/, PjtroP, 24.09.2012

2011-11-29T14:35:07+00:0029.11.2011|Deutsch/Gesellschaftswissenschaften|