Eine AiM stellt sich vor: Die LÖWENROT-Big Band

LÖWENROT- Big Band (zur Zeit montags)

Es lebe der Swing! Unsere kleine, aber feine Big Band besteht jetzt schon im dritten Jahr! Zur Zeit zählt sie acht feste Mitglieder: 1 Alt- Saxophon, 2 Trompeten, 2 Klarinetten, 1 E-Bass, 2 Pianistinnen und nach Bedarf kommt noch ein Schlagzeuger dazu. Die Mitglieder stammen aus den Klassenstufen 5 – K1!

Ein Highlight dieses Schuljahres haben wir zweifellos am 27. Februar erlebt: Wir waren vom SWR zu einem Studio-Workshop ins Aufnahmestudio der SWR-Big Band eingeladen. Dort bekamen wir nicht nur das Studio gezeigt, sondern auch erklärt, wie eine Profi-Aufnahme gemacht wird und durften anschließend unter Anleitung von Herrn Karl Farrent, einem Trompeter der SWR-Big Band, eine professionelle Tonaufnahme einspielen. Wir hatten drei Stücke im Gepäck: „Swing Low, Sweet Chariot“, „Down by the Riverside“ und „James Bond Theme“. Es brauchte von jedem Stück einige Durchläufe und auch Einzelaufnahmen der Sections (Instrumentengruppen), bis genug zufriedenstellendes Schnittmaterial vorhandenwar. Das Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind, könnt ihr hier anhören:

https://share.ard-zdf-box.de/s/ydPiEgkJmQfg87X

Wir freuen uns jederzeit über motivierte neue Mitglieder! Wir brauchen Holz- und Blechbläser aller Art und bald auch einen neuen Bassisten, eine Gitarre würden wir auch nehmen. Voraussetzung: Bereitschaft, seinen Part auch mal außerhalb der AiM-Zeit zuhause zu üben. Du musst kein Virtuose auf Deinem Instrument sein, aber Freude am gemeinsamen Musizieren und keine Angst vor Jazz haben!

Die nächste Gelegenheit, uns live swingen zu hören, ist beim Schulkonzert am 6. Juni ab 18 Uhr! Diese Gelegenheit solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen!

 

2019-05-29T12:31:33+02:0023.05.2019|AiMs, Musik|