Katrin Schaaf2019-07-27T08:42:55+02:00

Project Description

Katrin Schaaf

kschaaf@loewenrot-gymnasium.de

Fächer:
Deutsch, Glück, Religion

Funktionen:
Spickzettelteam
Fachbeauftragte für Glück
Beauftragte für die Schülerbibliothek

Leitgedanken:
Siehst du einen Schüler, der sein Thema so schwer bewältigt wie Stahl, so kommt dieses wahrscheinlich daher, dass ihn sein Lehrer nicht freundlich, klar und richtig unterweist.
Talmud

Schule ist ein Ort der Begegnung und damit weit mehr als die bloße Vermittlung von Fachwissen – sie ist ein Ort ganzheitlicher Persönlichkeitsbildung. Daher sollten diese Begegnungen nicht nur auf rein kognitiver Ebene, eben durch die Vermittlung von Fachwissen, stattfinden. Sie entfalten nämlich erst dann ihre wahre Intensität, wenn SchülerInnen aktiv und handelnd in den Prozess des Lernens einbezogen werden. In dieser Hinsicht möchte ich als Lehrerin auch dazu beitragen, dass die Lernenden neben fachlichen Inhalten wichtige Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Toleranz und Eigenständigkeit entwickeln sowie die Fähigkeit, sich eine eigene begründete Meinung zu bilden.

Unterricht stellt dementsprechend ein dynamisches Miteinander dar, in dem junge Menschen Freude am gemeinsamen Lernen und an ihrer eigenen Leistungsbereitschaft entwickeln können. Ganz nach dem Motto von Albert Einstein: „Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken.”