Aim Soziale Projekte spendet 350 € an Tom-Tatze-Tierheim

TierheimIm Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf war die Freude groß. Die Schülerinnen und Schüler der AiM Soziale Projekte von Andrea Leitner-Leinbach hatten beschlossen, den Schützlingen des Tierheims wieder etwas Gutes zu tun. Schon seit vielen Jahren unterstützt die AiM regelmäßig den Verein. Sachspenden wie Leinen und Spielzeug wurden gesammelt und ein Waffelverkauf organisiert. Vergangene Woche konnte so eine Spendensumme von 350 Euro durch Vertreter der AiM an Volker Stutz, den Leiter des Tierheims, überreicht werden.
Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler erfahren, wofür die Spenden genutzt werden und informierten sich über die aktuelle Belegung des Tierheims. Es bestand die Gelegenheit, die Bewohner des Tierheims näher kennen zu lernen und sich von der Arbeit der Mitarbeiter des Tierheims zu überzeugen. Und dann ging es schon wieder zurück ans PG, denn die Mittagspause näherte sich ihrem Ende.
Die AiM bedankt sich bei allen, die die leckeren Waffeln gekauft haben und so ihren Beitrag an der Spendensumme geleistet haben.

Tierheim

2016-02-03T14:51:45+01:0003.02.2016|AiMs|