Eröffnung des Adventsfensters am LÖWENROT

Läuft man dieses Jahr in der Adventszeit durch den Ortsteil Rot, kann man jeden Abend ein neues geschmücktes und beleuchtetes Fenster finden. Am 13. Dezember 2019 führte der Adventsfensterweg weihnachtslustige Besucher in den Schulgarten des LÖWENROT-Gymnasiums, wo die Schülerinnen und Schüler der LÖWENROT-AIM nach langer und liebevoller Vorbereitung ihr Adventsfenster präsentierten.

Der Weg durch den Regen hatte sich gelohnt, denn pünktlich um 17Uhr erstrahlte der erste Teil des Fensters in weihnachtlichem Glanz. Begleitet durch ein selbst verfasstes Märchen über einen selbstbewussten Löwen, das von Sophia und Seren aus der Klasse 6b vorgetragen wurde, konnten die Besucher miterleben, wie die von der LÖWENROT-AiM liebevoll gestalteten Elemente des Fensters vom Weihnachtsbaum über Geschenkpakete bis hin zu einem von einem Löwen gezogenen Schlitten nach und nach erleuchtet wurden.

Um die Weihnachtsstimmung perfekt zu machen, wurden die Besucher mit Glühwein, Punsch und kulinarischen Kleinigkeiten verwöhnt. Ermöglicht wurde dies durch die Unterstützung unseres Fördervereines sowie der Schul- und Geschäftsleitung des LÖWENROT-Gymnasiums. Dafür und für den Einsatz unserer Zwölftklässler, die die Bewirtung der Gäste übernahmen, möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken!

Auch wenn – oder gerade weil – der Regen die Besucher nach drinnen zog, ergaben sich schnell ein gemütliches Beisammensein und angeregte Gespräche zwischen interessierten Bürgern, Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen und der Schulleitung. So schauen wir auf einen gelungenen Abend sowie eine gelungene Veranstaltungsreihe zurück und bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Kommen. Ein ganz besonderer Dank ergeht an die LÖWENROT-AiM für ihren großartigen Einsatz!

Für alle Neugierigen: Das Fenster wird noch bis zum 6. Januar abends erleuchtet sein!

 

2020-01-10T09:42:13+01:0019.12.2019|Schulgemeinschaft, Veranstaltungen|