Gold für Paula

Unsere Schülerin Paula Schulz-Hanßen krönte ihre erfolgreiche Saison nach der Vizemeisterschaft bei der Team-EM der Damen und ihrem Sieg mit der Mädchen-Mannschaft bei der Team-Europameisterschaft mit dem Einzeltitel.

Paula gewann am vergangenen Wochenende bei der Europameisterschaft der Damen im slowenischen Ljubljana. Sie bezwang im Stechen über drei Löcher auf dem Platz ihre französische Konkurrentin und sicherte sich somit den dritten Titel innerhalb weniger Wochen.

Somit schloss mit diesem Erfolg eine „goldene“ Saison ab, denn bereits vor zwei Wochen konnte sich unsere Abiturientin bei der Mannschaftseuropameisterschaft der Mädchen die Goldmedaille. In einem spannenden Finale konnte sich das Junior Team Germany im slowakischen Hruba Borsa gegen das Team aus Schweden durchsetzen.

Dem nicht genug: Paula gewann bereits davor die Silbermedaille der Mannschafts EM im schwedischen Uppsala. Mit dem Golf Team Germany unterlagen die Damen gegen den Gastgeber Schweden in einem spannenden Finale.

Der Jubel im Golf Team Germany war schließlich grenzenlos: “Ich kann einfach nur sagen, dass der Sieg für mich die Welt bedeutet. Und das ganze mit diesen Menschen um mich herum erleben zu dürfen, ist einfach perfekt. Ich bin mehr als stolz und unfassbar dankbar für das, was ich hier erleben durfte“, freute sich Paula Schulz-Hanßen, die ihren Triumph noch gar nicht fassen konnte.

Paula ist seit einem Jahr im Programm ‘Leistungssportklasse’. Die Kooperation zwischen dem LÖWENROT-Gymnasium und dem Golf Club St. Leon-Rot unterstützt junge Sportler*innen dabei, Hochleistungssport und Schule optimal miteinander zu vereinbaren.

Wir gratulieren Paula zu diesen außergewöhnlichen Erfolgen!

Foto: DGV/stebl