Anteilseignerversammlung der Schülerfirma

DeluxeFür die Schülerfirma Deluxe war es Ende Januar soweit: die erste Anteilseignerversammlung fand statt. Während der 60-minütigen Versammlung stellte die Schülerfirma sich selbst, das JUNIOR-Programm und ihr Konzept vor. Die zahlreich erschienenen Anteilseigner hatten die Möglichkeit, Fragen rund um die Firma zu stellen und sich nach dem aktuellen finanziellen Stand der Firma zu erkundigen. Mit Freude konnte mitgeteilt werden, dass die Schülerfirma eine positive Bilanz aufweist.

DeluxeAm Ende der Veranstaltung durften sich die Anteilseigner an den köstlichen Cookies bedienen, die Deluxe als Dankeschön bereitstellte. Seit Ende November verkauft die 18-köpfige Firma Cookies in der Schule oder liefert bei größeren Bestellungen auch an Kunden. Diese Cookies werden in Kooperation mit der Bäckerei Feuerstein in St. Leon-Rot hergestellt.
„Wir werden vom Erfolg des ersten Halbjahrs angespornt, auch im zweiten Halbjahr einen Gewinn zu erwirtschaften.”, erklärten die Mitarbeiter. Für welchen Zweck der Gewinn am Ende des Jahres eingesetzt wird ist noch offen und wird im Laufe des Jahres mit den Anteilseignern abgestimmt.

 

2015-03-12T13:19:17+01:0012.03.2015|Allgemein|