Ein Profi-Politiker zu Gast – Tag der Freien Schulen 2018

Am 23. November 2018 fand der diesjährige ‘Tag der Freien Schulen’ statt. Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)stunde Ihrer Zeit“ kam der Landtagsabgeordnete der CDU, Karl Klein, auch in diesem Jahr ans LÖWENROT-Gymnasium, um mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 direkt ins Gespräch zu kommen. Zielsetzung der Gesprächsrunde war es, durch den direkten Kontakt das staatsbürgerliche Interesse der Schülerinnen und Schüler anzuregen.

MdL Klein betonte, dass er „das Ohr am Bürger“ habe, also versuche, den Interessen der Bevölkerung gerecht zu werden. Der Kontakt zu jungen Menschen gebe ihm die Möglichkeit, zu erkunden, wo deren Interessen liegen. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler die zukünftige Generation seien und von Entscheidungen, die aktuell in der Politik getroffen werden, betroffen sein würden.

Schulleiter Ulrich Müller ermunterte die Elftklässler, die Chance zu ergreifen, einen echten Profi-Politiker mit ihren Fragen zu löchern. Dieser Aufforderung folgten die Kursstüfler gerne: Während der einstündigen Gesprächsrunde konnte Klein zahlreiche Fragen zu verschiedenen aktuellen Themen wie zur Renten-, Asyl-, Innen- und Außenpolitik beantworten und ließ sich sogar Mutmaßungen zur Nachfolge des Parteivorsitzes der CDU entlocken. Auch persönliche Fragen beantwortete der Politiker spontan diplomatisch und mit Humor.

Die Vielfalt der Fragen und die interessanten Antworten ließen das Stündchen wie im Nu vergehen. Wir danken Herrn Klein ganz herzlich dafür, dass er sich Zeit für uns genommen hat! Als kleines Andenken durfte der Abgeordnete ein von Schülern gestaltetes Bild mit dem LÖWENROT-Löwen mit nach Hause nehmen.

Organisiert wird der Tag der freien Schulen von der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Baden-Württemberg (AGFS), in der Verbände und kirchliche Träger freier Schulen zusammenarbeiten. Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ sind Abgeordnete des Landtags von Baden-Württemberg eingeladen, eine freie Schule zu besuchen und eine Schulstunde gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu gestalten.

2018-12-04T12:11:45+00:0004.12.2018|Kursstufe, Veranstaltungen|