Golfer erreichen zweimal den 1. Platz bei Jugend trainiert für Olympia

GolfAm vergangenen Mittwoch fand im Golfclub Bruchsal die erste Runde des „Jugend trainiert für Olympia” Wettbewerbs statt. Dort war das PG mit insgesamt 10 Teams und 39 Spielerinnen und Spielern in zwei Wettkampfklassen angetreten. 67 Golfer des 146 Schüler starken Teilnehmerfelds spielen bei unserem Kooperationspartner, dem Golfclub St. Leon-Rot.

GolfGolfIn der Wettkampfklasse III/IV über 9 Löcher war das PG mit sechs Teams und 22 Spielerinnen und Spieler angetreten. Schließlich konnte das Team (Paula, Malù, 5b; Olivia, 6d; Talisa, 7d) mit 2 Schlägen Vorsprung den Sieg erringen. Dadurch ist ein Startplatz für das Landesfinale im Golfclub Hetzenhof am 25. Juni 2014 gesichert.

Auch in der Wettkampfklasse II über 18 Löcher konnte eines unserer vier Teams gewinnen. Hier war die Entscheidung klarer: Mit herausragenden 29 Schlägen Vorsprung bei 4 gewerteten Ergebnissen bekommt ein Team des PG die Möglichkeit sich im Landesfinale für das Bundesfinale in Berlin zu qualifizieren. Das beste Tagesergebnis spielte Lilia (10b) mit 2 Schlägen unter Par. In diesem Team spielten weiterhin: Elea und Sophie (9c) sowie Moritz (11).

Wir gratulieren allen unseren Golferinnen und Golfern herzlich für die tollen Ergebnisse und drücken fest die Daumen für die kommenden Runden bei „Jugend trainiert für Olympia”!

 

2014-05-28T12:39:20+02:0028.05.2014|Sport|