JtfO Turnen Mädchen: Hervorragender 2. Platz beim RP-Finale

TurnenEnde Januar starteten die diesjährigen Wettkämpfe bei Jugend trainiert für Olympia Turnen in Wieblingen. Auf Bezirksebene war das PG in Wettkampfklasse III und Wettkampfklasse I vertreten. Aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle ist die Mannschaft in WK III leider nicht über den 6. Platz hinausgekommen. Bei WK I hingegen lief es sehr gut: die Turnerinnen belegten den 2. Platz, womit sich die Mannschaft für das RP-Finale qualifizierte.

 

TurnenDas RP-Finale fand schließlich Anfang Februar in Odenheim statt und trat gegen vier Mannschaften an. Nach spannenden und beeindruckenden Wettkämpfen am Stufenbarren, Balken, Boden und Sprung stand das Endergebnis fest. Betreuer Marco Unser berichtete: „ Mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur zwei Punkten mussten wir uns dem Tulla-Gymnasium Rastatt geschlagen geben und belegten beim RP-Finale den hervorragenden zweiten Platz. Ein super Ergebnis!”
TurnenVielen Dank an alle Schülerinnen, die in diesem Jahr bei Jugend trainiert für Olympia teilgenommen und unsere Schule sehr gut repräsentiert haben:
WK III: Lara (9d), Elena (9b) Nadine (8c), Sophie (6c)
WK I: Anna (11), Jule und Annika (beide 10c), Elena (9b), Lara (9d), Gloria (7c), Syleena und Monia (beide 8b)

Besonders zu erwähnen ist außerdem das Engagement von Anna D., die bei der Planung, Organisation und Unterstützung der jüngeren Turnerinnen mitgeholfen hat. Wir wünschen allen Sportlerinnen weiterhin viel Erfolg und eine verletzungsfreie Zukunft!

Ein besonderer Dank gilt Nadine (8c) und dem Turnverein Nußloch für die Organisation und Bereitstellung der Turnanzüge.

2015-02-09T13:31:47+01:0009.02.2015|Sport|