Mein zweites Ich im Netz – Privatsphäre in Zeiten von Facebook

Vortrag von Dr. Katharina Zweig

Sind Sie Mitglied eines sozialen Netzwerkes und genießen die unmittelbare Kommunikation mit Freunden und Bekannten? Oder halten Sie sich fern von diesen Plattformen, da Sie das Gefühl haben, dass man nur ausspioniert wird und Sie dies vermeiden wollen, um Ihre Privatsphäre zu schützen?

Um den richtigen Umgang mit sozialen Netzwerken geht es beim interaktiven Vortrag “Privatsphäre in Zeiten von Facebook” von Dr. Katharina Zweig. Das Privatgymnasium St. Leon-Rot lädt alle Eltern sowie Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 herzlich zum Vortrag am Donnerstag, 15. März 2012, um 19.30 Uhr in die Aula des PG ein.

Die Biochemikerin und Informatikerin Dr. Katharina Zweig ist Spezialistin im Bereich Komplexe Netzwerke und Computerwissenschaften. Sie wird darüber sprechen, was soziale Netzwerkplattformen mit Nutzerdaten machen und was sie technisch gesehen damit machen könnten. Außerdem werden einfache Verhaltensregeln gezeigt, die helfen, sich im Internet sicher zu präsentieren. Fragen rund um das Thema Soziale Netzwerke und Privatsphäre im Internet werden ebenfalls beantwortet.

Um möglichst viele Beiträge in die Diskussion aufnehmen zu können, bitten wir um vorherige Einsendung Ihrer und Eurer Fragen bis 27. Feburar 2012 an vpanatschek@zukunft-schule.de.

Das Damenquartett „Die Polka Dots” wird mit Musik der 50er und 60er Jahre auf den Abend einstimmen und unsere ehemalige Schülerin Nina Zschau wird ein Gesangsstück zu Gehör bringen. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein.

Einlass ist um 19:00 Uhr, der Eintritt kostet 5,- Euro für Erwachsene und 3,- für Schüler/Studenten. Das Eintrittsgeld kommt unserer geplanten Schülerbibliothek zugute.

Um Anmeldung bis 05. März 2012 wird gebeten.

Bild: www.flickr.com/photos/stoneysteiner/5713704415/, 14.02.2012

2012-02-14T11:57:38+00:0014.02.2012|Ankündigungen|