Musical- Produktion „Leben im All”

Die Sterne in „Galaxia” werden zum Leben erweckt

Unsere Planeten schwirren schon heftig durch die Galaxie und einige Sterne beginnen auch schon zu funkeln. Im Moment sind wir dabei unsere Biographien zu schreiben, denn nicht nur unsere Planeten und die Menschen, die auf dem blauen Planet Erde leben, haben einen Anfang und ein Ende – Geburt und Verlöschen – sondern auch wir Sterne.

Je genauer wir uns den Stern, den wir darstellen, vorstellen können, desto schneller haben wir auch eine Vorstellung von seinem Aussehen, auf „menschisch” heißt das: Was für ein Kostüm er trägt. So gibt es keine Verwechslungen im riesigen Universum. Dazu kommt natürlich noch ein intergalaktischer Name, und fertig ist die Geburtsurkunde eines neuen Sternes.

Nun wünschen wir eine herrliche Weihnachtszeit mit sternenklaren Himmeln. Wenn ihr genau schaut, hört ihr uns schon singen und seht uns tanzen. 

Und hier schon mal ein paar Sterne-Steckbriefe:
Blincki Hellen
Emelie
Galaxia
Susi
Zwergi

Ihr und Euer Musicalteam
Silvia Gottstein
Barbara Grabowski
Eva Martin-Schneider

 

 

 

 

Bild Laufleiste: http://www.flickr.com/photos/10825222@N02/4209942087, sunnybille, 19.12.2011

2011-12-19T09:17:44+00:0019.12.2011|Musik|